Die kleine, gebirgige Insel Madeira gehört zu Portugal und liegt südwestlich von Lissabon im atlantischen Ozean. Das milde Klima lässt die Insel grün und farbig erblühen und ist ein Paradies für Wanderer. Schmale Bewässerungskanäle (Levadas genannt) durchziehen die gesamte Insel und laden zu gemütlichen Spaziergängen ohne grosse Höhenunterschiede ein. Mit dem Mietauto lassen sich beeindruckende Terrassenfelder, steilabfallende Küsten, Landstrassen durch Schluchten und Täler mit immergrüner subtropischer Vegetation auszukundschaften. Und der fast permanente freie Blick aufs Meer entschädigt jede Anstrengung eines Anstiegs.

[nwm_map id=“6″]

Madeira: Tipps und «Must do» in 

  • Mietauto bereits vorgängig online reservieren. z.B. über Rentalcars. Die Automiete direkt am Flughafen wäre fast 150 Euro teurer. Aufgrund der teils sehr steilen Strassen lohnt es sich auch, nicht das allerschwächste Auto zu wählen. Die atemberaubenden Aussichtspunkte und Wandereinstiege sind so einfach zu erreichen.
  • Die beliebten Hotels sind schnell ausgebucht. Die Insel ist in weniger als einer Stunde mit dem Auto durchquert, so kommt es nicht drauf an, an welcher Lage das Hotel sich befindet.
  • Wanderführer: Madeira, Rother Wanderführer von Rolf Goetz. Die 60 Tourenvorschläge von einfachen 1h Spaziergängen bis 6+ Stunden Wanderungen sind mit einer übersichtlichen Kurzinfo, einer ausführlichen Wegbeschreibung, einen Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein Höhenprofil beschrieben.
  • Die Landstrasse von Ponta do Pargo über Porto Moniz, Seixal, Sao Vincente, Arco de Sao Jorge bis Santana fahren. Die kurvenreiche Strasse schlängelt sich der Küste entlang und hat viele tolle Aussichtspunkte.
  • Eine beeindruckende Aussicht auf die Nordküste Madeiras hat man im Hotel Quinta Do Furao. Die Lage, die Bedienung, das Restaurant und das Hotel ist absolut empfehlenswert.
  • Das Hotel Pestana CR7 ist für Christiano Ronaldo und Design-Liebhaber ein muss. Stylisches Interior-Design und paar Goodies wie Welcome-Drink oder der Gratis-Eintritt ins CR7-Museum.

 

2018-07-01T14:32:23+00:00